Art.Nr.:
Hersteller:Bahnmedien

Dampfgetriebene Triebfahrzeuge der österreichischen Staatsbahnen ab 1945, Band 3

Blieberger / Pospichal

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Standard

Tabs

J. Blieberger, J. Pospichal
Dampfgetriebene Triebfahrzeuge der österreichischen Staatsbahnen ab 1945,
Band 3:  Güterzuglokomotiven von ÖStB und ÖBB mit den Reihenbezeichnungen von 56 bis 659 sowie Schnell- und Personenzugtenderlokomotiven der Reihen 64 bis 78.
 2016; 352 Seiten,  435 Farb- und SW-Abbildungen, Format 21,5 x 28 cm; gebunden
 
Nach Ende des Zweiten Weltkrieges verblieben in Österreich eine Vielzahl von Dampflokomotiven und Dampftriebwagen unterschiedlicher Bauarten. Neben den Fahrzeugen aus den Beständen der 1918 untergegangenen Donau-Monarchie und der Ersten Republik fanden sich auch solche
der Deutschen Reichsbahn und aus anderen europäischen Staaten.
In den Kriegswirren hatte es zahlreiche interessante Fahrzeuge hierher verschlagen. Die meisten nicht-österreichischen Lokomotiven kehrten bald in ihre Heimat zurück. Manche wurden jedoch auf den Strecken der österreichischen Staatsbahnen eingesetzt und blieben einige Jahre länger oder sogar für immer in Österreich.

 


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.