Art.Nr.:
Hersteller:-

Die hessischen Quarzitbahnen der Didier-Werke AG

Christopher, Andreas

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Standard

Tabs

Andreas Christopher
Die hessischen Quarzitbahnen der Didier-Werke AG
Schriftenreihe Werks- und Feldbahnen, Folge 1
2017; 40 Seiten, 63 Abbildungen und Zeichnungen, Format 17x24 cm; Broschur
 
Für ihre Silika-Produktion in Mainzlar betrieben die Didier-Werke AG in Hessen bis in die 1980er Jahre mehrere Quarzitbrüche, in denen Feldbahnen zum Einsatz kamen. In dieser Broschüre werden die Geschichte des Stammwerks Mainzlar mit seiner normal- und schmalspurigen Werksbahn und die Feldbahnen in Leimsfeld, Merzhausen und Sterzhausen beschrieben. Dokumentiert werden die Betriebe jeweils mit ausführlichen Texten, Skizzen, Loklisten und zahlreichen Fotos, fast ausschließlich in Farbe.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.