Art.Nr.:
Hersteller:Railway Media Group

Die Geschichte der Wiener Straßenbahnlinie E

Ortner / Sturm

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Standard

Tabs

Martin Ortner, Michael Sturm
Die Geschichte der Wiener Straßenbahnlinie E
2015; 96 Seiten, 202 Abbildungen,  Pläne, 7 Tabellen, Format 21 x 30 cm; gebunden
 
Die Linie E hat in Wien eine abenteuerliche Geschichte hinter sich. Von einer Stamm-, Sonntags- und Abendlinie bis hin zur U-Bahn-Ersatzverkehrslinie hat sich die Linie E bis heute einen Namen gemacht. Sowohl als allein stehender Buchstabe oder mit Zusatzzahl und Buchstaben wurde der E verwendet. Bis 2014 wurden folgende Signale mit dem Buchstaben E verwendet: E, E K , E R , E 2 , E 8 , E4 und E6.
In dieser Broschüre werden alle Linien mit einer kurzen Liniengeschichte und Fotos dargestellt. Die Einsätze der Linie E ab 1988 werden Zwecks der besseren Übersichtlichkeit in die Kategorien Einschubwagen, Verstärker- und Ersatzverkehr eingeteilt.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.