Art.Nr.:
Hersteller:Wilsdruffer Bahnbücher

Auf schmaler Spur unterwegs in der DDR

Weigel / Wunderwald

 
FachBuchZentrum & Antiquariat Stiletto
Schulstr. 19
80634 München

Telefon: 089/16 78 34 32
Telefax: 089/16 78 34 33
Email: stiletto@lokomotive.de
Lieferzeit: 
 
Vergriffen

Tabs

Harald Weigel / Peter Wunderwald
Auf schmaler Spur unterwegs in der DDR
Fotografische Erinnerungen von Harald Weigel aus den Jahren 1966 bis 1982
2014; 208 Seiten, Bildband mit 202 Abbildungen, 6 Karten, Format 21,5 x 20 cm; gebunden
 
In den 60er und 70er Jahren galt die DR als eines der letzten Refugien für die liebenswerten kleinen Bahnen. Anders verlief die Entwicklung in der „alten“ BRD und in anderen Ländern Nord- und Westeuropas, wo bereits in den 50er Jahren die meisten Schmalspurbahnen dem Konkurrenzdruck der Straße nicht mehr gewachsen waren. Doch diese Entwicklung erfasste auch die Schmalspurbahnen der DDR, wenngleich zeitlich versetzt um ein bis zwei Jahrzehnte später.
Für den Farbbildband wurde eine Auswahl der schönsten und eindrucksvollsten Fotografien aus dem Schaffen des bisher als Bildautor wenig bekannten Leipzigers Dr. Harald Weigel getroffen. Der Bildband hält in faszinierender Weise das Alltagsgeschehen auf den Schmalspurbahnen der DDR unter besonderer Würdigung der schon lange nicht mehr existierenden Bahnen fest.
Unsere fotografische Reise beginnt im Norden bei der einstigen Franzburger Kreisbahn und endet in Schönheide bei der längsten und ältesten Schmalspurbahn Sachsens.
Lassen Sie sich verzaubern von der Fülle historischer Ansichten und tauchen Sie mit uns ab in die längst schon vergangene Epoche der Schmalspurbahnen bei der Deutschen Reichsbahn. Fast alle Fotografien sind bisher unveröffentlicht!

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.