Art.Nr.:
Hersteller:Barteld

Kohlebahnen im Meuselwitz-Rositzer Revier

Barteld, Frank

 
FachBuchZentrum & Antiquariat Stiletto
Schulstr. 19
80634 München

Telefon: 089/16 78 34 32
Telefax: 089/16 78 34 33
Email: stiletto@lokomotive.de
Lieferzeit: 
 
Vergriffen

Tabs

Barteld, Frank
Kohlebahnen im Meuselwitz-Rositzer Revier
Mumsdorf - Haselbach - Regis - Schleenhain
2013; 192 Seiten, 151s7w + 65 Farb-Abbildungen, 53 Karten/Pläne, 2 Faltpläne, Format 23,5 x 21,5 cm; gebunden
 
Das Fördergebiet um Meuselwitz-Rositz hat beispielhafte Neuerungen in der Produktionstechnik hervorgebracht, speziell beim Bahnbetrieb: Hier entstand die erste Zahnradstrecke im Braunkohlenbergbau, hier wurden Gelenk-Dampflokomotiven eingesetzt.
Das Revier war stets eng verflochten mit den benachbarten sächsischen Kohleproduzenten und -abnehmern. Den Austausch sicherten die Kohleverbindungsbahnen mit ihrem Mittelpunkt Regis, dem zentralen Produktions- und Werkstattort.
Der Tagebau Schleenhain war größter Schmalspur-Zugbetrieb Europas.
 
527-15-8a.jpg

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.