Art.Nr.:
Hersteller:Neddermeyer

Hauptbahnhof Darmstadt

Bedeschinski, Christian

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Standard

Tabs

Bedeschinski, Christian
Hauptbahnhof Darmstadt
100 Jahre im Dienst der Mobilität
2012; 96 Seiten, ca 111 Abbildungen, Format 30 x 21,5 cm; gebunden
 
Der Hauptbahnhof Darmstadt gehört zu den schönsten Bahnhöfen Deutschlands. Gemeinhin als Jugendstil-Bahnhof bezeichnet, war sein Erbauer Professor Friedrich Pützer eher der traditionalistischen Architektur zugeneigt, die sich auf die handwerklich reine Architektur des Mittelalters besann. 
Mit der Eröffnung des Main-Neckar-Bahnhofs 1846 und des Ludwigsbahnhofs 1858 wurden die beiden Vorläufer des heutigen Hauptbahnhofs eröffnet. Beide Stationen lagen im Herzen der Stadt. Der rasant ansteigende Eisenbahnverkehr behinderte bereits in den 1870er Jahren mit seinen niveaugleichen Kreuzungen beträchtlich den innerstädtischen Verkehr. Zeitig wurde über eine andere Eisenbahnanbindung nachgedacht, aber erst per Staatsvertrag zwischen Preußen, Baden und Hessen von 1901 wurde die "alsbaldige Inangriffnahme des Umbaus der Darmstädter Bahnhöfe" tatsächlich geregelt. Nach dem Verwerfen mehrerer Entwürfe und der Vergabe des Projekts an die Architekten Professor Friedrich Pützer (Darmstadt) und Professor Fritz Klingholz (Aachen), konnte schließlich nach fünfjähriger Bauzeit am 28. April 1912 der neue Darmstädter Hauptbahnhof 800 Meter westlich seiner beiden Vorläufer eröffnet werden. 
Die Autoren beschreiben die Rolle des Hauptbahnhofs im Zeitenlauf bis hin zum modernen Verkehrsverbund, die Restaurierung aus der Sicht des Denkmalpflegers, definieren seine gegenwärtige Bedeutung aus der Sicht des Bahnhofsmanagers, zeigen aber auch die Schwierigkeiten bei Rettung der Odenwaldbahn, als eine der Darmstadt berührenden traditionsreichen Bahnlinien. Ein Kapitel über traditionsreiche und wichtige Institutionen in der städtischen Nachbarschaft runden das Werk ab. Eine Auswahl Original-Bauzeichnungen sowie zahlreiche historische und zeitgenössische Fotografien verleihen dem Werk einen visuell anspruchsvollen Rahmen.
 
 

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.