Art.Nr.:
Hersteller:-

Die Tram von Paderborn nach Detmold im Bild

Reimann, Wolfgang / Bimmermann, Reiner

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Standard

Tabs

Reimann, Wolfgang / Bimmermann, Reiner
Die Tram von Paderborn nach Detmold im Bild
2012; 240 Seiten, 483 s/w + 20 Farb- Abbildungen, 86 Skizzen, Format 23,5 x 17,5 cm; gebunden
 
Paderborn, Elsen, Sennelager, Marienloh, Bad Lippspringe, Schlangen, Horn, Blomberg, Detmold und Bad Meinberg waren die wichtigsten Stationen im Straßenbahnetz der Paderborner Straßenbahn und Elektrizitswerk AG. Dieses einheitliche Verkehrsgebiet der unter dem Kürzel "PESAG" verkehrenden Bahnen zerbrach mit dem 17. März 1953 in zwei Bereiche: in den lippischen Teil ab Horn nach Detmold bis hin nach Pivitsheide bzw. Hiddesen und in den westfälischen Bereich nach Paderborn. Zwischen Schlangen und Horn verkehrte ab diesem Tag nun der Autobus, dem 1954 auch die restlichen Detmolder Strecken überlassen wurden.
Der Schienenverkehr wurde ab 1958 schrittweise aufgegeben, bis am 27. September 1963 die letzte PESAG-Straßenbahn auf die Strecke nach Schloß Neuhaus geschickt wurde. Dieser Bildband belegt in eindrucksvoller Weise mit über 550 Fotos und 100 Zeichnungen oder Karten den einzigartigen Charakter der Stadt- und Überlandlinien beidseites des Teutoburger Waldes, wie er sich in den letzten 15 Betriebsjahren dem Betrachter, den Freunden und Fotografen alter Straßenbahnen präsentierte.
 
 

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.