Art.Nr.:
Hersteller:Railway Media Group

Die ÖBB in den 1980ern

Fürschuss, Nicholas

 
Lieferzeit: 
 
Vergriffen - Vormerkung antiquarisch möglich

Tabs

Fürschuss, Nicholas
Die ÖBB in den 1980ern
2012, 144 Seiten, Bildband, Format 30 x 21,5 cm; gebunden
 
Die 80er Jahre waren eine Zeit der Umbrüche. Während am Ende dieses Jahrzehnts der Eiserne Vorhang fiel, leiteten die europäischen Eisenbahnunternehmen einen gewaltigen Modernisierungsschub ein. Bei den Österreichischen Bundesbahnen bedeutete das den Ersatz von veraltetem Rollmaterial, das noch aus der Zwischenkriegszeit stammte. Zeitgemäße Hochleistungslokomotiven und komfortable Wägen sollten den Betrieb wirtschaftlicher und das Reisen mit der Bahn attraktiver machen. Gleichzeitig wurden die letzten tannengrünen Lokomotiven und Waggons im freundlichen Blutorange lackiert. Leider mussten dabei ab Mitte der 80er auch die schönen Metallschilder den computergerechten Klebeziffern weichen. Gerade diese kontrastreiche Übergangsphase machte jedoch die Eisenbahn in den 1980ern so spannend: So war es etwa alltäglich, dass eine Stangenlokomotive aus den 20er Jahren zweiachsige Spantenwägen rangierte, während auf dem Nachbargeleis eine hochmoderne Thyristorlok mit einem stilreinen Eurofima-Schnellzug einfuhr. Diese Gegensätze zwischen Alt und Neu, die bunte Mischung von Farb- und Nummernvarianten machten den Charme der 80er Jahre auf Österreichs Schienennetz. Im Austrotakt verkehrende Züge trugen noch wohlklingende Namen wie Mozart, Franz Schubert oder Transalpin. Ein Austriaticket ließ mich als Autor dieses Buches erstmals alle Bundesländer erkunden, unter anderem mit Eilzügen, die von Wien West bis Innsbruck oder von Linz nach Lindau durchliefen - heute unvorstellbar! Dabei hörte ich Musik von Falco und trug weiße Tennissocken. Und eine Quarzuhr zeigte mir die Ankunfts- und Abfahrtszeiten stets auf die Hundertstel-Sekunde genau an. Ich war sozusagen ein echtes Kind der 80er Jahre. Bei diesen Reisen durch Österreich sind auch die zahlreichen Aufnahmen in diesem Buch entstanden. Ich wünsche Ihnen, liebe Leser und Leserinnen, viel Spaß auf unserer gemeinsamen Zeitreise!

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.