Art.Nr.:
Hersteller:Sutton Verlag

125 Jahre Radkersburger Bahn

Klein, Armin

Beim Verlag vergriffen
inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Antiquariat

Tabs

Klein, Armin
125 Jahre Radkersburger Bahn
2010; 95 Seiten, viele Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm; kartoniert
 
Die Radkersburger Bahn war bis in die 1960er-Jahre wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Impulsträger der Region zwischen Spielfeld und Radkersburg. Sie bindet das Untermurtal an die Südbahn an. Nach knapp einjähriger Bauzeit im Jahre 1885 im Herzen der Monarchie eröffnet, feiert sie 2010 ihr 125-jähriges Bestehen und ist als eine der letzten Nebenbahnen Österreichs bis heute in Betrieb.
Armin Klein, profunder Kenner der Radkersburger Bahn, hat über 20 Jahre Fahrpläne, Dokumente, Requisiten, historische Fotos und Karten gesammelt. 160 faszinierende Aufnahmen vermitteln einen abwechslungsreichen Eindruck vom Alltag der Menschen und vom Leben an der Radkersburger Bahn und erinnern an Jubiläen, Feiern oder Vereinsausflüge. Dieser Bildband lädt nicht nur Eisenbahnfans auf eine spannende Zeitreise durch die letzten 125 Jahre der Radkersburger Bahn ein.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.