Art.Nr.:
Hersteller:Loki - Fachpresse

Vierachsige Reisezugwagen der SBB von 1912 - 1929

Loki-Spezial 31

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Zur Zeit nicht lieferbar

Tabs

Loki-Spezial 31
Vierachsige Reisezugwagen der SBB von 1912 - 1929
2008; 130 Seiten, viele Abbildungen, Zeichnungen, Format 21 x 30 cm; Broschur
 
Die junge SBB musste die vielen Holzkastenwagen der übernommenen Privatbahnen durch neue Wagen ersetzen. Die meisten Privatbahnwagen waren am Einsatzende angelangt, hatten es längst überschritten. Wirtschaftslichkeitsrechnung, Sicherheitsvorschriften für ganz Europa und der grosse technische Rückstand waren die Antreiber für die Beschaffung neuer Reisezugwagen.
Der 1. Weltkrieg und die nachfolgende Wirtschaftskrise belasteten alle Unternehmen in der Schweiz. Mit Beschaffungsprogrammen der SBB und des Bundes wurden viele Arbeitsplätze erhalten. Praktisch niemand mehr konnte sich eine Bahnfahrt in der 1. und 2. Klasse leisten, die Belle Epoque war vorbei.
Im zweiten Heft werden die SBB-Wagen in Holz/Stahl-Mischbauweise behandelt. Zu jedem Wagen gibt es nebst Bildern eine Typenskizze, technische Daten und Wagennummernliste. Auch werden Billetkosten jener Zeit mit dem damaligen Verdienst und den Lebenshaltungskosten verglichen. Abgerundet wird das Heft mit der Beschreibung von Bremsproblemen und die zur Lösung beitragenden neuen Bremsventile.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.