Art.Nr.:
Hersteller:Pepke

Lokomotiven der bayerischen Eisenbahnen - Band 1

Spielhoff, Lothar

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Standard

Tabs

Spielhoff, Lothar
Lokomotiven der bayerischen Eisenbahnen - Band 1
2009; 384 Seiten, 300 Abbildungen, 80 Zeichnungen, 6 Karten, Format 21 x 30 cm; gebunden 
 
Mit diesem Buch legt Lothar Spielhoff, der sich seit seiner Lehrzeit im RAW Esslingen sein ganzes Leben mit Lokomotiven beschäftigt hat, den ersten Teil seiner auf 2 Bände ausgelegten Geschichte der bayerischen Lokomotiven vor.
Für ihn endet die Geschichte dieser Lokomotiven nicht mit dem Übergang der Bayerischen Staatsbahnen auf die Deutsche Reichsbahn am 1. April 1920, sondern er hat die Geschichte dieser Lokomotiven noch teilweise bis in die Zeit der Deutschen Bundesbahn erforschen können. Tabellen mit den Ausmusterungsdaten runden diese Forschungen ab. Bebildert ist das Buch mit zahlreichen Fotos aus seiner Privatsammlung, aber auch aus der Sammlung Kronawitter (welche er vor einigen Jahren vollständig erwerben konnte) und Sammlung Griebl.
Dieser erste Band befasst sich mit den Anfängen der bayerischen Lokmotivgeschichte und den einzelnen Gattungen der Schnellzug-, Personenzug- und Güterzuglokomotiven.
 
Aus dem Inhalt:
Die bayerische Eisernbahngeschichte und ihre Entwicklung
Ludwigs-Eisenbahn Nürnberg - Fürth
Eisenbahnstrecken
Entwicklung der bayerischen Lokomotiven
Die bayerischen Lokomotivfabriken J.A. Maffei und Krauss und Comp.
Das Werkstättenwesen der K.Bay.Sts.B.Bezeichnung bayerischer Lokomotiven
Die München - Augsburger Eisenbahn
Beschreibung der Gattungen:
- Die ersten Lokomotiven
- Schnellzuglokomotiven
- Personenzuglokomotiven
- Güterzuglokomotiven
Tabellen (Hauptkenndaten)






Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.