Art.Nr.:
Hersteller:Eisenbahn Kurier

Die Weimar - Berka - Blankenhainer Eisenbahn

Kurth / Haußen, Ulf und Waldemar

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Standard

Tabs

Kurth / Haußen, Ulf und Waldemar
Die Weimar - Berka - Blankenhainer Eisenbahn
Von der Berk´schen Bimmel zur Ilmtalbahn
2007; 160 Seiten, 160 Abbildungen, Format 21 x 30 cm; gebunden
 
1887 wurde die Weimar-Berka-Blankenhainer Eisenbahn (WBBE) als Staatsbahn des Großherzogtums Sachsen-Weimar eröffnet, die nach der Verlängerung bis Kranichfeld mit 31 km ihre größte Ausdehnung erreicht hatte. Erbaut mit sparsamsten Mitteln, war sie dennoch aus dem Alltag des mittleren Ilmtals nicht wegzudenken. Zahlreiche Gleisanschlüsse brachten umfangreichen Güterverkehr. Beliebt waren in den dreißiger Jahren die Ausflugsfahrten mit dem "Fliegenden Berkaer", einem hochmodernen Leichtbau-Triebwagen.
1993 begann die Modernisierung der Strecke unter dem Markennamen "Ilmtalbahn". Viele bislang unbekannte Aufnahmen und umfangreiche Fakten ergeben ein interessantes Buch über diese bekannte Nebenbahn in Thüringen.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.