Art.Nr.:
Hersteller:Barteld

Kohlebahnen im Zeitz-Weißenfelser Revier

Schumann, Roland

 
Lieferzeit: 
 
Vergriffen - Vormerkung antiquarisch möglich

Tabs

Schumann, Roland
Kohlebahnen im Zeitz-Weißenfelser Revier
2009; 144 Seiten, 139 s/w + 123 Farb-Abbildungen, Gleispläne, Format 23 x 21 cm; gebunden
 
Nacherlebbar ist – mit all seinen Besonderheiten – der Zugbetrieb auf Schmal- und Normalspur in den mitteldeutschen Braunkohletagebauen: vom Bagger zur Kippe (Abraum), vom Bagger zu Brikettfabrik und Kraftwerk (Rohkohle). Wie die Gleise gerückt werden, zeigt eine Bildstrecke von der letzten solchen Aktion 1995 im Tagebau Profen.
Gleispläne dokumentieren Stellwerksbereiche und Anschlußbahnhöfe. Sämtliche je vorhandene Verbindungsstrecken im Revier zeigt eine eigens für dieses Buch entwickelte Übersichtskarte. Zusammen mit exzellenten Luftbildaufnahmen erhält der Leser ein Bild vom Verlauf der einstigen und noch existierenden Kohlebahnen.
Die Eisenbahner „in der Kohle“ sind ebenso robust und vielseitig wie ihre Fahrzeug- und Gerätetechnik. Feine Episoden aus dem Lokführer-Alltag würzen den historischen Exkurs. Erstaunen lassen die weltstärkste Zahnradlokomotive, „abgesägte“ Kohlewagen und ein Düsenjäger auf Schienen. Und natürlich werden die Grubenlokomotiven bis hin zur aktiven, schon legendären EL 2 vorgestellt.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.