Art.Nr.:
Hersteller:-

Die Nims-Sauertalbahn

Schiffer / Husinger - Band 1: Von Erdorf nach Menningen

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Standard

Tabs

Schiffer / Husinger
Die Nims-Sauertalbahn
Band 1: Von Erdorf nach Menningen
2007; 80 Seiten, viele Abbildungen, Format 21 x 30 cm; gebunden
 
Die Nims-Sauertalbahn, zwischen 1910 und 1915 in mehreren Teilstücken gebaut und eröffnet, führte von Erdorf über Bitburg, an Masholder vorbei nach Messerich. Von hier verlief sie weiter nach Wolsfeld, Niederweis, Irrel über das Menninger Viadukt nach Minden. Edingen und Godendorf, hier durch einen Tunnel nach Ratingen. Die nächsten Stationen waren Wintersdorf, Metzdorf und Mesenich.
Der 827 Meter lange Mesenicher Tunnel kürzte eine Sauerschleife bei Langsur ab; schließlich war Igel erreicht.
Im September 1968 wurde der südliche Streckenteil von Irrel bis Igel stillgelegt. Anfang der 1980er Jahre kam es zur Einstellung der Stückgutbedienung in Bitburg. Im September 1988 kam auch für den Abschnitt Wolsfeld - Irrel das Aus.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.