Art.Nr.:
Hersteller:Barthels

Bahnen am Niederrhein

Barthels / Möller / Barthels

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Standard

Tabs

Barthels / Möller / Barthels
Bahnen am Niederrhein
2007; 304 Seiten; 538 Abbildungen, Format 25 x 31 cm; gebunden
 
Die Eisenbahnlandschaft zwischen Arnhem und Rommertskirchen, Venlo und Oberhausen, hat sich in den vergangenen 50 Jahren grundlegend verändert. Einst war der Niederrhein von zahlreichen Staats-, Klein- und Privatbahnstrecken durchzogen, die auch kleine Orte auf dem "platten" Land bedienten. Aber auch der Landhandel, die Industrie, die Häfen und der Bergbau sorgten für Betrieb an Rhein, Niers und Maas.
Heute hat sich das Bild geändert. Der Bergbau fällt in die Bedeutungslosigkeit, Landhandel findet mit der Bahn nicht mehr statt. Die meisten kleinen Orte mußten ihre Bahnstation aufgeben. Auf der anderen Seite ist es der zunehmende Transitverkehr der niederländischen und belgischen Seehäfen und die nach wie vor starke Großindustrie, die für wachsenden Betrieb auf den Strecken sorgen. Und -nicht zu vergessen- der duisburger Hafen als Europas größter Binnenhafen und Logistikdrehscheibe.
Dieses Buch bietet Ihnen nicht nur einen Blick in die Geschichte und eine aktuelle Bestandsaufnahnme der Staats- und Privatbahnen am Niederrhein sondern auch auf die Industrie- und Werkbahnen der Region.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.