Art.Nr.:
Hersteller:Eisenbahn Kurier

Die Baureihe 75.1-3

Willhaus, Werner

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Standard

Tabs

Willhaus, Werner
Die Baureihe 75.1-3
Die badische VIb - die erste deutsche 1´C 1´- Tenderlok
2013; 224 Seiten, 317 Abbildungen Format 21 x 30 cm; gebunden
 
Die Großherzoglich Badischen Staatseisenbahnen schrieben 1900 mit der badischen VIb ein Kapitel Eisenbahngeschichte, als sie die erste deutsche 1’C1’-Personenzug-Tenderlokomotive in Betrieb nahmen. Diese Maffei-Konstruktion bewährte sich hervorragend und in insgesamt neun Serien wurden 131 badische VIb gebaut, der größte Teil davon als Lizenzfertigung in Karlsruhe. Ihre Konzeption war so gut, dass sogar die Deutsche Reichsbahn bis 1923 nochmals 42 weitere badische VIb bestellte, die nun zur Baureihe 75.1-3 wurden.
 
Das Baureihen-Buch zur Baureihe 75.1-3 beschreibt detailliert die Baureihe und Serien der badischen VIb, ihre Entstehungsgeschichte, die Entwicklung des Fahrzeugbestandes und die Einsätze der Maschinen, die vor allem im Schwarzwald und in den Seitentälern des Rheintals zu Hause waren. Besonders eindrucksvoll bleiben die Einsätze der badischen VIb auf der Höllentalbahn in Erinnerung.
 
Einige Maschinen fanden nach dem Ersten Weltkrieg als Waffenstillstandsabgaben den Weg nach Frankreich und Belgien oder zu deutschen Privatbahnen wie der Kreis Oldenburger Eisenbahn. Bis 1962 konnte sich die Baureihe 75.1-3 bei der Deutsche Bundesbahn und mit wenigen Loks bei der Deutschen Reichsbahn der DDR behaupten. Im Original blieb von Deutschlands erster 1’C 1’-Lokomotive leider keine Lok museal erhalten. Das Baureihen-Buch setzt dieser Tenderlok nun ein würdiges Denkmal.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.