Art.Nr.:
Hersteller:Eigenverlag

Eisenbahn in Münchberg 1848 - 1998

Dietel, Gernot / Fraas, Roland

Antiquariat
inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
solange Vorrat reicht

Tabs

Dietel, Gernot / Fraas, Roland
Eisenbahn in Münchberg 1848 - 1998
1998; 224 + 8 Seiten, 140 Abbildungen (davon 15 farbig), Format 17,5 x 23,5 cm; gebunden
Zustand B
 
Zum Inhalt:
Münchberg erhielt mit der Ludwig-Süd-Nord-Bahn bereits 1848 Bahnanschluss.
Der Entwicklung der Bahn widmet sich der vorliegende Band 1 der Beiträge zur Münchberger Stadtgeschichte. Von Münchberg aus wurde die weltberühmte „Schiefe Ebene" von Neuenmarkt-Wirsberg bis Marktschorgast geplant und gebaut. Auf der Hauptbahn zwischen Franken und Sachsen verkehrten so bekannte Dampflokomotiven wie die bayerische S 3/6 und die Einheitsbauart 01.
 
Behandelt werden folgende Einzelthemen:
Ludwig-Süd-Nord-Bahn
Schiefe Ebene und das amerikanische System
Fichtelgebirgsbahn
Lokalbahnen von Münchberg aus
Hochbauten der Station Münchberg
Brücken im Pulschnitztal
Block Schödlas und die "Münchberger Schiefe Ebene"
Entwicklung der Gleisanlagen
Fahrpläne im Wandel der Zeit
mit Dampf- und Dieseltraktion über die Strecke
 
und vieles mehr.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.